Logo

Sprache / Langue

DeutschFrançais

Hauptmenü

Modelljahr 1978

Aufgrund schelchter Verkaufszahlen der V6 Modelle wird der 4 Zylinder Einspritzmotor erneut angeboten. Leicht verbessert liefert er nun 106PS. Der V6 Motor erhält eine Bosch K-Jetronic Einspritzanlage und leistet 144 PS, ist jedoch nur noch für das Coupé lieferbar. Armaturenbrett, Mittelkonsole und Seitenverkleidungen (beim Coupé mit Polsterstoff verkleidet) sind dunkelbraun. Die Tachoeienheit und das Mittelteil der Konsole werden hellbraun abgesetzt. Die Mittelkonsole und die Schaltereinheit in der Mitte des Armaturenbretts werden mit einem Chromrahmen verziert. Es gibt ein neues Lenkrad und einen neuen größeren Rückspiegel der auch von innen verstellbar ist. Das V6 Coupé erhält ausserdem metrische Felgen mit Michelin TRX Bereifung sowie ein 5 Gang Getriebe. Die 4 Zylinder Versionen erhalten wieder den ursprünglichen 56l Tank, beim V6 bleibt es bei der 60l Variante im Kofferraum. Eine automatik wird nur noch für die 4 Zylinder Modelle angeboten.

Typenbezeichnng 504 B12 (Cabriolet) 504 C12 (Coupé) 504 C14 (Coupé Automatik) 504 C32 (Coupé V6)
Motor Typ XN2, 4 Zylinder Reihenmotor mit mechanischer Einspritzung (Kugelfischer) Typ ZMJ 6 Zylinder V Motor mit Bosch K-Jetronic Einspritzung
Leistung (max) 106 PS (DIN) bei 5200 U/min 144 PS (DIN) bei 5500 U/min

Drehmoment (max)

168 Nm (DIN) bei 3000 U/min 216 Nm (DIN) bei 3000 U/min
Hubraum 1971 cm3 2664 cm3
Höchstgeschwindigkeit 186 km/h 189 km/h
Getriebe 4 Gang Typ BA10 3 HP 22 (ZF) 5 Gang Typ BA10/5