Logo

Sprache / Langue

DeutschFrançais

Hauptmenü

Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten findet Ihr Informationen rund um die von Sergio Pininfarina meisterhaft entworfenen Peugeot 504 Coupé und Cabrio Fahrzeuge.

In den 80er und 90er Jahren besaß ich etliche Peugeot  404, 504, 305, 505 und sogar einen J5 Bus als zuverlässige Alltags- und Firmenfahrzeuge. Dass es ein 504 Coupé und sogar ein Cabrio überhaupt gibt, wusste ich bis vor ein paar Jahren gar nicht. Rein zufällig stolperte ich beim blättern in der Sonntagszeitung über eine Anzeige "504 Cabrio zu verkaufen" und es war schnell klar, dass ich so eins einfach haben musste. Es dauerte dann noch eine Weile bis das passende Objekt gefunden war und seit Sommer 2008 gehört nun "Charlotte", ein 1977er V6 Cabrio, zur Familie.

Zur Begeisterung für das Fahrzeug kam bald auch eine Sammelleidenschaft für Literatur, Dokumente und alles Sammelwerte rund um dieses Fahrzeuge.

Auf diesen Seiten möchte ich nun meine Sammlung nach und nach allen Freunden der 504 Coupé und Cabrio's zugänglich machen.

So wie es mir die Zeit erlaubt werde ich neue Dokumente scannen und auf diesen Webseiten einstellen, es lohnt sich bestimmt immer wieder mal vorbei zu schauen. Alle Änderungen werden in der Rubrik "Neuigkeiten" bekannt gemacht.

Im Laufe der Zeit soll hier, so hoffe ich, eine komplette Dokumentation der Literatur rund um den 504 entstehen. Dafür brauche ich jedoch die Mithilfe aller 504 Freunde und Sammler. Bitte helft die Lücken auf diesen Seiten zu füllen, gerne kaufe und tausche ich daher Originalliteratur rund um den 504. Ihr könnt mich am besten per Email erreichen: webmaster@504cc.de.

Einen besonderen Dank möchte ich an dieser Stelle an die Inhaber der Rechte an den hier gezeigten Dokumenten, besonders der Peugeot Deutschland GmbH, für die Genehmigung zur Veröffentlichung aussprechen.

Ich wünsche alle Besuchern viel Spass beim Stöbern durch diese Seiten.

Peter Schulze

 

Meine beiden 504er, Charlotte v6 Cabrio Baujahr 1977 und Marge 504GL 1978.

Theo, Talbot Tagora hat sich dieses Frühjahr dazugesellt.

Und seit Januar 2013 müssen sich die anderen mit Paul um einen Garagenplatz streiten.

Wenn schon Tagora, dann bitte auch einen SX mit 166PS, nun sind es drei.

Mehr zu lesen über die fünf und auch andere Fahrzeuge gibt es im Blog: www.altefranzosen.de